1 Du meldest dich bei Yeppa an.
2 Du bekommst von uns ein Test-Kit zugesandt – ein Speichelabstrich genügt. Du wirfst das von uns vorbereitete Rücksende Couvert in den nächsten Briefkasten.
3 Die Interpretation deiner DNA steht dir eine Woche später in der App zur Verfügung. Wir informieren dich über deine sportlichen Veranlagungen, Unverträglichkeiten, Vorfahren und gesundheitliche Risiken.
4 Du bekommst gleichzeitig auch eine Analyse deiner Epigenetik: welche deiner Gene sind aktuell durch deinen Lebensstil aktiv? Welche sollten aktiviert oder deaktiviert werden? Und was kannst du dafür tun? Wir stellen dir einen epigenetischen Trainingsplan zusammen. Wenn du möchtest, schicken wir die alle sechs Monate ein neues Test-Kit, damit du deine epigenetische Entwicklung im Auge behalten kannst.
5A Du bist auf der Suche nach einem Partner? Wir helfen dir, den perfekten zu finden – abgestimmt auf deine Gene, deine Epigenetik und deine persönlichen Wünsche. Dabei nutzen wir genetische Informationen: unter anderem zu Unverträglichkeiten, charakterlichen Veranlagungen, Vorraussetzungen für gemeinsame Kinder. So können wir erkennen, mit wem du gute Chancen auf einen glücklichen gemeinsamen Alltag und eine langfristige Beziehung hast. Natürlich berücksichtigen wir dabei auch deine eigenen Wünsche: ist die Veranlagung zu Alzheimer für dich ein Ausschlusskriterium? Verliebst du dich immer wieder in Skandinavier? Hast du eine Laktoseintoleranz finden wir jemanden, der mit dir zusammen einen Soja-Latte trinkt.
5B Du planst zusammen mit deinem Partner ein Kind? Yeppa kann euch schon lange vor der Geburt einiges über euer Kind verraten: wird es ein Sportler? Ein Musiker? Oder braucht euer Kind durch seine übersprudelnde Energie eine besondere schulische Betreuung? Und wenn ihr es nicht mehr aushaltet vor Spannung: Yeppa kann euch sogar zeigen, wie euer Kind einmal aussehen wird! Wir analysieren für euch die Wahrscheinlichkeiten für Erbkrankheiten und Behinderungen. So könnt ihr euch von Anfang an entspannt auf ein glückliches und gesundes Kind freuen. Außerdem unterstützen wir eure perinatale Phase: Die Zeit vor und nach der Geburt, in der eure eigene Epigenetik entscheidende Auswirkungen auf euer Kind – und eure Kindeskinder – hat. So helfen wir euch, das beste aus euren Genen zu machen – und euer Traumkind zu bekommen.